„Grüne“ Stadtwanderung
- Zwischen Primeln und wildem Wein

  • TOUR
  • GB*9/17/18
  • MI, 10. April // 17:00-19:30
  • TREFFPUNKT:
    9., U-Bahn Station Nussdorfer Straße Ecke Sobieskiegasse

Wie können sich BewohnerInnen in die Begrünung ihres Stadtviertels einbringen? Dieser Frage geht die GB*9/17/18 am 10. April 2013 ab 17 Uhr im Rahmen einer Stadtwanderung durch den Alsergrund nach.

Entdecken Sie begrünte Baumscheiben und Innenhöfe sowie Fassadenbegrünungen und erfahren Sie Interessantes zum Thema „Grün in der Stadt“. Aktive BürgerInnen mit grünem Daumen erzählen vor Ort über ihre Erfahrungen und beantworten Fragen zum Thema „Begrünung in Eigeninitiative“.

Einige Highlights der Stadtwanderung:
- „Gartln um’s Eck“ in der Sobieskigasse
- Begrünter Pawlatschenhof
- Hundertwasser's Baummieter
- Nachbarschaftsgärtchen Sensengasse
und vieles mehr!

Abschließend lädt die GB*9/17/18 zu einem gemütlichen Ausklang und Gespräch in die GB*-Außenstelle, Lazarettgasse 12, 1090 Wien ein.

KooperationspartnerInnen
Juvivo
Nachbarschaftsgarten Sensengasse
Aktive BürgerInnen vor Ort